Digitale Kompetenz stärken

Quelle: amberg.de

Die digitale Welt gewinnt im alltäglichen Leben immer mehr an Bedeutung und gesellschaftliche Akzeptanz. Die Freiwilligenagentur hat in Kooperation mit der Seniorenstelle und der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen das Projekt "Digitale Kompetenz stärken" auf die Beine gestellt.

Hilfesuchende können sich mit ihrem Anliegen an die Freiwilligenagentur wenden und erhalten von geschulten Ehrenamtlichen Unterstützung rund um digitale und technische Angelegenheiten. Die Freiwilligenagentur bietet zudem technische Geräte (Smartphone, Tablet, Laptop, etc.) zum Verleih während eines Beratungstermins an. Das Angebot ist für Amberger Bürgerinnen und Bürger kostenlos.

 

mehr dazu