Austauschtreffen der Lesepatinnen und Lesepaten

Am 08.11.2021 lud die Freiwilligenagentur Amberg die Lesepatinnen und Lesepaten gemeinsam mit den Lehrkräften der Schulen, den Schulamtsdirektor Stephan Tischer und Referentin Maria Lösch-Ringer zum Austauschtreffen ins ACC ein.

 

Seit 2012 wird das Projekt "Lesen mit Kindern" an acht Schulen und mit über 40 ehrenamtlichen Lesepatinnen und Lesepaten erfolgreich umgesetzt.

Die Corona Pandemie war auch für das Projekt eine besondere Herausforderung. Um weiterhin das Lesen für die Kinder zu fördern, wurden die gewohnten Prozesse umgestellt und gegebenenfalls durch eine digitale Variante ersetzt. So konnten die Lesepaten und Kinder beispielsweise über Telefon oder Internet weiterhin in Kontakt stehen.

Wichtige Impulse und Ratschläge gaben die Lesebeauftragte Maria Lösch-Ringer und Projektleiter Volker Weymayr mit ihren Vorträgen für eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

Onetz Beitrag

Corona stoppt Leseförderung nicht