Erste Deutschkenntnisse erlangen

Grundkennnisse in Deutsch oder eine erste Alphabetisierung sind wichtige Schritte, um sich in der neuen Heimat zurechtzufinden. Hier setzen unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer an. Dazu benötigen sie keine pädagogische Ausbildung. Geduld, ein Herz für Flüchtlingsschicksale und gute Deutschkenntnisse sind beste Voraussetzungen, um sich in diesem Feld zu engagieren. Wir unterrichten in unseren Räumen, um den Menschen verschiedenster Herkunft den Start in ihr neues Leben zu erleichtern.

Dezentrales Wohnen der Stadt Amberg

Köferinger Str. 1c
Montag 15.30-17.00 Uhr
Tel.: 09621 10-1513

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration gefördert.

Flyer 

Konversation auf Deutsch

Da Menschen mit Migrationshintergrund oft nur wenig Kontakt zu Deutschen und somit wenig Gelegenheit haben, deutsch zu sprechen, bieten wir in der Dekan-Hirtreiter-Str. 5 Freitags ab 17:00 Uhr 2 Stunden, in denen deutsch gesprochen wird. Dabei wird kein fester Lern- oder Gesprächsstoff vereinbart oder Unterricht gehalten. Es geht viel mehr darum die sozialen und kommunikativen Fähigkeiten in realen Situationen des Lebens auszubauen.

Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Bürgertreff Amberg e.V.

Dekan-Hirtreiter-Str. 5
Freitag 17.00-19.00 Uhr Tel.: 09621 10-1513

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration gefördert.

Flyer