Am 1. April 2017 feierte das Amberger Welt-Frauen-Cafe sein einjähriges Bestehen!

Wir schauen gemeinsam auf ein erfolgreiches Jahr im Welt-Frauen-Cafe zurück! Auf berührende Momente und Begegnungen mit neuen Weltanschauungen und Kulturgewohnheiten. Wir haben ein Jahr gemeinsam geredet, gelacht, manchmal sogar geweint und oft gestaunt. Seit der Eröffnung am 1.April 2016 kommen jeden Monat durchschnittlich 50 Frauen aus aller „Herren Länder “ in das Amberger Welt-Frauen-Cafe . Zu Gast waren in diesem Jahr Frauen aus Eritrea, Syrien, Irak, Ukraine, Persien , Südamerika, Portugal und natürlich Deutschland. Egal ob Kaffeerunde, Besuch in der Amberger Stadtbibliothek oder Orgelkonzert in der Martinskirche, gemeinsame Weihnachtsfeier oder ausgelassenes Tanzen zu Fasching: Frauen unter sich fühlen sich wohl und ungezwungen, Das Welt-Frauen-Cafe ist für Frauen jeder Nationalität und Altersgruppe ein Ort geworden, an dem sie für einige Stunden ihren Alltag vergessen und entspannen können. Darauf sind wir stolz, denn das ist unser Ziel. Und: Wir haben natürlich viele Ideen für die Zukunft: Picknick, Kochen, Kinobesuch, ein Vortrag zur Frauengesundheit oder Berufsplanung, u.v.m. Das zweite Jahr im Welt-Frauen-Cafe hat schon begonnen. Wir sind alle wieder dabei und freuen uns darauf!

Die Initiatorinnen: Monika Schmidt, Elke Renner, Inge Winklmann, Veronika Hein, Anita Färber, Angelika Eichenseer

Veranstalter: Freiwilligenagentur Amberg in Kooperation mit der Flüchtlingshilfe der Caritas Amberg und der Evangelischen Paulaner Gemeinde Amberg.

Wann: Jeder erste Samstag im Monat, von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo: Gemeindehaus Paulanergemeinde, Paulanerplatz, in Amberg Kontakt: Facebook Welt-Frauen-Cafe

https://www.facebook.com/groups/975254639224575/