Firmenaktionstag

Siemens und das THW Amberg machen mit

Die Freiwilligenagentur Amberg führt erstmalig einen Tag des unternehmensgeförderten Engagements, gemeinsam mit dem Zentrum Aktiver Bürger Nürnberg (ZAB), durch. Dabei veranstalten die beiden Organisationen mit den Mitarbeitern eines Betriebes einen Helfertag bei einer gemeinnützigen Organisation. Der diesjährige Aktionspartner ist die Firma Siemens.

Der freiwillige Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist nicht nur eine echte Hilfe für die Einrichtungen, sie stärkt auch die Zusammengehörigkeit in der Firma und führt zu einer positiven Verbindung zum eigenen Unternehmen, welches zum sozialen Engagement Farbe bekennt.

Die freiwilligen Tageseinsätze von Beschäftigten in gemeinnützigen Einrichtungen, z.B. Räume einer Kita renovieren oder Ausflüge mit behinderten Menschen machen, sollen allen Beteiligten Freude bereiten und bisher nicht gemeinnützig Aktiven einen Einstieg in soziales Engagement zeigen. Bei einem Informationstreffen mit Herrn. Ahlers, Fa. Siemens, Fr. Kretz,ZAB Nürnberg und Mitarbeitern der Freiwilligenagentur Amberg wurden die verschiedenen Aufgaben festgelegt. Die 3 Säulen- geförderte öffentliche Einrichtung, Arbeitskräfte bereitstellende Firma und koordinierende Freiwilligenagentur-müssen gemeinschaftlich für Sicherheit, Arbeitseinteilung und Verpflegung sorgen.

Prioritäten, Aktion und Termin werden vorab in der Firma festgelegt. Den Aufwand an Material und Verköstigung aller Beteiligten, sowie die Beschaffung stellt die Einrichtung sicher. Durch eine Spende der Firma werden diese Kosten gedeckt.

Ihr Ansprechpartner

Dieter Gugg

Bürozeiten

Mittwoch 15.00 - 16.30 Uhr

Telefon

Tel. 09621 10-1352